Aktuelles Programm

April 2017  

 

 

Donnerstag, 27. April 2017 um 20 Uhr                                                                Kino-Center. Vor dem Kremper Tor 5 . Neustadt

Son of Saul

Das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau im Oktober 1944: Der ungarische Gefangene Saul Ausländer (Geza Röhrig) wird gezwungen, sich einem Sonderkommando von jüdischen Inhaftierten anzuschließen. Saul muss bei der Massenvernichtung der Gefangenen mithelfen und die Leichenberge in den Krematorien verbrennen. Um in einer unmenschlichen Umgebung etwas Menschliches zu tun, überlässt Saul die Leiche eines kleinen toten Jungen nicht den Flammen sondern behandelt ihn wie seinen eigenen Sohn. Als das Sonderkommando im Konzentrationslager eine Rebellion plant, beschließt Saul den Leichnam heimlich einem Rabbi zu übergeben und dem Jungen so eine menschenwürdige Beerdigung zukommen lassen… Das Holocaust-Drama „Son of Saul“ wurde 2016 als bester nichtenglischsprachiger Film mit dem Oscar ausgezeichnet.

Regie: László Nemes. Ungarn 2016 . 107 Minuten

 

Karten für die KoKi-Filme verkauft und reserviert der Buchladen “Buchstabe” in der Hochtorstraße 2 in Neustadt (Tel. 04561-8883). An der Abendkasse im Kino-Center Neustadt gibt es Restkarten – sofern vorhanden.